Aktuelle Mitteilungen

Pressemitteilungen, Sendeterminankündigungen und Drehstartmeldungen – hier finden Sie Neuigkeiten von der LETTERBOX FILMPRODUKTION.

trans

16. September 2019

Programmhinweis:
Auckland Detectives – Tödliche Bucht: ZDF zeigt neue dreiteilige Thriller-Reihe aus Neuseeland

Wo zieht man die moralische Grenze zwischen Recht und Gerechtigkeit? Genau mit dieser Frage konfrontiert die dreiteilige Thriller-Reihe AUCKLAND DETECTIVES – TÖDLICHE BUCHT, eine internationale Koproduktion der LETTERBOX FILMPRODUKTION und des ZDF mit den neuseeländischen Partnern Screentime und Lippy Pictures, die Zuschauer und entführt sie auf die paradiesische Insel Waiheke, unter deren traumhafter Oberfläche düstere Geheimnisse und Verbrechen lauern. In drei Folgen, ab Sonntag, 22. September 2019, immer um 22.15 Uhr im ZDF, erzählt die Serie die Geschichte der neuseeländischen Ermittlerin Jessica Savage, die sich nicht an die Umstände ihres Autounfalls erinnern kann. Doch genau hier liegt der Schlüssel zur Wahrheit. AUCKLAND DETECTIVES – TÖDLICHE BUCHT (im Original: THE GULF) stammt aus der Feder der preisgekrönten Thriller-Expertinnen Donna Malane und Paula Boock unter der Regie von Charlie Haskell, Gaysorn Thavat und Rob Sarkies. Neben Kate Elliot spielen Ido Drent, Jeffrey Thomas, Pana Hema-Taylor, Mark Mitchinson, Timmie Cameron und viele mehr.

Alle Folgen der Serie sind auch vorab in der ZDFmediathek zu sehen.

Zum Inhalt: Kommissarin Jessica Savage (Kate Elliott)  erwacht nach einem Autounfall, bei dem sie ihren Mann verloren hat, aus dem Koma. Sie ist davon überzeugt, dass jemand versucht hat, sie umzubringen, weil sie im Rahmen einer Ermittlung möglicherweise etwas Brisantes herausgefunden hat. Jess hatte fünf Jahre zuvor die Ermittlungen im Fall des verschwundenen Schülers Nathan Baum (Niko Clare) geleitet. Das Ergebnis damals: Der Junge muss bei einem Schulausflug ertrunken sein. Doch das stellt sich nun als fataler Ermittlungsfehler heraus. Denn Nathan taucht eines Nachts völlig unerwartet wieder auf. In seiner Hand: die Visitenkarte von Detective Senior Sergeant (DSS) Jessica Savage. Die Polizei der neuseeländischen Insel Waiheke, etwa 18 Kilometer vor Auckland gelegen, steht nun vor der Aufgabe, Nathans Entführer zu finden. Wegen der Umstände beschließt Jess’ Vorgesetzter, DI Ivan Petrie (Mark Mitchinson), dass sie erneut die Untersuchung leiten soll…

Folge 1 | AUS DEM NICHTS | Sonntag, 22.09.2019, 22.15 Uhr
Gemeinsam mit ihrem Kollegen DS Justin Harding (Ido Drent) beginnt die Ermittlerin, den Fall neu aufzurollen und noch einmal jeden Stein umzudrehen. Jeder ist verdächtig, sogar Nathans eigene Eltern Chloe (Jodie Hillock) und Simon (Kelson Henderson), die nach dem schweren Schicksalsschlag getrennt leben. Nathans Vater Simon steht besonders im Fokus, da er inzwischen mit Nathans damaliger Lehrerin Roshni Sami (Shweta Tomar) zusammenlebt und ein Kind mit ihr hat... Mehr: hier.

Folge 2 | SPURLOS | Sonntag, 29.09.2019, 22.15 Uhr Eine 18-Jährige verschwindet auf einer Backpacker-Tour über Waiheke Island spurlos. DSS Jessica Savage wird auf den Fall angesetzt und kommt dabei einer größeren Sache auf die Spur. Mehr: hier.

Folge 3 | GEFÄHRLICHE NÄHE | Sonntag, 6.10.2019, 22.15 Uhr DSS Jessica Savage erreicht der Notruf ihres inzwischen pensionierten Vorgesetzten Doug: In seinem Haus liege ein Mann, den er in Notwehr erschossen habe. Er bittet sie um ihre Hilfe. Mehr: hier.

AUCKLAND DETECTIVES – TÖDLICHE BUCHT (im Original: THE GULF) ist eine neuseeländisch-deutsche Koproduktion der LETTERBOX FILMPRODUKTION  mit Screentime New Zealand und Lippy Pictures und mit dem ZDF. Internationale Senderpartner sind Three (Neuseeland), Nine (Australien) und ZDF (Deutschland). Executive Producer der Serie sind Christian Friedrichs (LETTERBOX FILMPRODUKTION), Philly de Lacey (Screentime) sowie Frank Seyberth (ZDF), Andrew Szusterman und Sue Woodfield (TV3), Producer Donna Malane und Paula Boock (Lippy Pictures). Im Weltvertrieb von Banijay Rights.

Pressekontakt: Studio Hamburg Produktion Gruppe GmbH, Alexa Rothmund, Jenfelder Allee 80, 22039 Hamburg, Tel. 040 6688 4801, Fax 040 6688 5428, E-Mail arothmund@studio-hamburg.de

Presseservice

Melden Sie sich für unseren Presseservice an,
um unsere aktuellen Informationen zu erhalten.

btn-gray-right

Pressekontakt

Studio Hamburg Produktion Gruppe GmbH
Alexa Rothmund
Jenfelder Allee 80
D-22039 Hamburg
Telefon: +49 40 6688-4801
Fax: +49 40 6688-5428
presse-shpg@studio-hamburg.de