Archiv

trans

18. Januar 2018

LETTERBOX FILMPRODUKTION erweitert mit Yoko Higuchi-Zitzmann das Produzententeam

Hamburg/München, 18. Januar 2018 – Ab dem 1. Februar verstärkt die LETTERBOX FILMPRODUKTION GmbH ihr Produzententeam: Yoko Higuchi-Zitzmann wird von München aus als Produzentin/Executive Producer für die Entwicklung und Durchführung neuer Kinofilme und Formate zuständig sein. Zuvor arbeitete Higuchi-Zitzmann für die ZIEGLER FILM GmbH, für die sie acht Jahre lang den Kinobereich verantwortete.

„Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Yoko Higuchi-Zitzmann, da wir mit ihr eine weitere ausgewiesene Fiction-Expertin gewinnen konnten. Mit MEIN BLIND DATE MIT DEM LEBEN ist ihr ein herausragender Erfolg gelungen, ein gesellschaftlich wichtiges Thema populär umzusetzen“, so Michael Lehmann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Studio Hamburg Produktion Gruppe. „Wir hoffen, mit ihrem hervorragenden Netzwerk und ihrem persönlichen, tollen Blick auf die Stoffe, gemeinsam in eine erfolgreiche, kreative Zukunft zu starten.“

„Ich freue mich sehr darauf, zusammen mit Michael Lehmann und den Kollegen der LETTERBOX FILMPRODUKTION neue spannende Stoffe zu entwickeln und zu produzieren. In der heutigen Zeit, in der sich die Aufmerksamkeit der Zuschauer mehr denn je diversifiziert, sehe ich es als Aufgabe des Produzenten einzigartige Geschichten aufzuspüren und besonders viel Sorgfalt und Arbeit in die Drehbuchentwicklung zu investieren, um in jedem Vertriebssegment, sei es Kino, Free- und Pay-TV, DVD oder VOD, den bestmöglichen Film anzubieten“, so Yoko Higuchi-Zitzmann. „Insbesondere sehe ich es als wunderbare Herausforderung, dass ich nun mein kreatives Portfolio erweitern kann und neben meiner Kernaufgabe der Kino-Produktionen auch innovative Serien und internationale Koproduktionen in Angriff nehmen darf.“

Zur Person:
Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Bonn, Lausanne und München war Higuchi-Zitzmann zunächst als Acquisitions Manager bei PROKINO Filmverleih GmbH tätig. Als Leiterin des Filmeinkaufs und internationaler Koproduktionen bei CONSTANTIN FILM AG zeichnete sie verantwortlich für zahlreiche Kino-Hits wie „Die Kinder des Monsieur Mathieu“, „Die Reisen des Jungen Che“, „Asterix bei den Olympischen Spielen“ und dem Oscar-prämierten „La vie en Rose“. Als Leiterin des Filmrechtehandels bei TELEPOOL GmbH trieb sie anschließend die internationale Expansion der Lizenzhandelsfirma voran. Seit 2010 war Higuchi-Zitzmann als Head of Ziegler Cinema bei ZIEGLER FILM GmbH & Co KG verantwortlich für den Aufbau der Kino-Produktionsabteilung und brachte zahlreiche Entwicklungsprozesse für Kino-Produktionen auf den Weg. Darüber hinaus realisierte sie als Produzentin zusammen mit Regina Ziegler den Film „Frisch Gepresst“ im Verleih der WALT DISNEY STUDIOS MOTION PICTURES GERMANY und zusammen mit Tanja Ziegler den Film „Mein Blind Date mit dem Leben“ im Verleih der STUDIO CANAL.

MEIN BLIND DATE MIT DEM LEBEN, der 2017 in den Kinos startete, wurde im deutschsprachigen Raum von über 900.000 begeisterten Kino-Zuschauern gesehen und wurde beim BAMBI mit zwei Nominierungen in der Kategorie „Bester Film“ und „Bester Hauptdarsteller“ geehrt. Auch international war der Film ein großer Erfolg und verkaufte sich in über 40 Länder weltweit.

Pressekontakt: Studio Hamburg Produktion Gruppe GmbH, Alexa Rothmund, Jenfelder Allee 80, 22039 Hamburg, Tel. 040 6688 4801, Fax 040 6688 5428, E-Mail arothmund@studio-hamburg.de

Pressearchiv

In unserem Archiv finden Sie weitere Mitteilungen:

btn-red-top
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom
btn-gray-bottom