Produktionen

trans

März 2017

Serie

"Die Pfefferkörner"

In der 14. Staffel des Krimiklassikers für Kinder nimmt die neunte Generation junger Detektive in der Speicherstadt und rund um den Hafen die Ermittlungen auf. Die zwölfjährige Deutsch-Amerikanerin Mia (gespielt von Marleen Quentin) ist eine Draufgängerin mit ziemlich großer Klappe und ihre kleine Schwester Alice (Emilia Flint) ein neugieriger Zappelphilipp. Während Benny (Ruben Storck) eher ein introvertierter Computer-Nerd ist, gleicht Johannes (Luke Matt Röntgen) einem jungen Sherlock Holmes. Die elfjährige Deutsch-Nigerianerin Lisha (Emma Roth), die als fünftes Pfefferkorn ins Team kommt, hat  ein übernatürlich gutes Gespür für die Gefühle und Gedanken anderer Menschen. Zusammen bilden Mia, Alice, Benny, Lisha und Johannes ein unschlagbares Team, das trotz der üblichen Probleme in der Schule, in der Liebe oder im Elternhaus fest zusammenhält.

Buch: Anja Jabs, Katja Kittendorf, Andreas Dirr
Kamera: Uwe Neumeister
Regie: Daniel Drechsel-Grau
Produzent: Holger Ellermann
Redaktion: Sandra Le Blanc-Marissal

Cast:
Luke Matt Röntgen, Marleen Quentin, Emilia Flint, Ruben Storck, Emma Roth u.a.

Auftraggeber:
ARD unter Federführung des NDR